Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ein gekonnt platzierter Wimpernaufschlag ersetzt mehr als 1000 Worte!

 

 

Herzlich willkommen !

 

Bevor Sie sich für eine Wimpernverlängerung entscheiden, bitte ich Sie sich Eingehend  hier auf meiner Seite zu informieren.
Meine Arbeit zeichnet sich durch hohen Hygienestandard , professionelles Arbeiten und qualifizierte Schulungen aus.      

Jede Kunstharwimper wird mit einer speziellen Technik, wasserfestem Kleber einzeln auf eine
echte Naturwimper appliziert. Dort bleibt sie, bis das echte Wimperhaar von selbst ausfällt, also ca.
30 bis 60 Tage je nach Lebensdauer der natürlichen Wimper. Während einer ca. 2 bis 3 Stündigen
Behandlung werden die Wimpern völlig schmerzfrei appliziert.

Die Wimpern halten durchschnittlich 6 – 8 Wochen, sollten jedoch spätestens alle 3 bis 4 Wochen aufgefüllt werden um permanent schöne und dichte Wimpern zu haben.

Die Menge der Wimpern beim Refill (Füllung) variiert zwischen ca. 20 – 60 Wimpern insgesamt und ist abhänig vom Wachstum und Ausfall der Wimpern.

Man braucht  die Wimpern nicht tuschen, es ist auch überhaupt nicht notwendig, denn diese Wimpern sind schwarz und dicht.


Der Volumenlook 3D ,4D bis 7D

Diese Technik ermöglicht auch bei kurzen, feinen und dünnen Naturwimpern ein voluminöses Ergebnis, welches mit der "Einzel-Wimperntechnik" nicht zu erreichen ist

. Durch die Volumentechnik werden auf eine Naturwimper zwei oder drei extra dünne Extensions mit der Stärke 0,07mm oder 0,10mm mit einer speziellen Fächertechnik

appliziert (die Anzahl sehr feiner Extensions kann an jede Naturwimper individuell angepasst werden). Durch diesen feinen Wimpernfächer wirkt die Wimpernverlängerung

sehr voll und Dreidimensional. Sie erreichen mehr Volumen und besseren Tragekomfort, die natürlichen Lücken im Wimpernkranz werden perfekt kaschiert.

Das überzeugende daran –  Die Volumenwimpern fühlen sich so leicht, flexibel und natürlich an, als wären es ihre eigenen!


Die Volumentechnik Wimpernverlängerung ist in Deutschland der neueste Behandlungstrend und kommt ursprünglich aus Russland.

Bei dieser Technik wird mit sehr feinen Wimpern gearbeitet, meist mit einem Durchmesser von 0,07mm. 

Diese Behandlungsmethode ist sehr zeitintensiv und daher liegt der Behandlungspreis etwas höher als bei der normalen Einzelwimpernverlängerung.

 

Die Besonderheit:
Ich arbeite mit Seiden-Eyelash Extensions!

 

Die Vorteile der Wimpernextensions:
Täglich schöne geschwungene natürlich aussehende Wimpern.
Kein Mascara und verschmieren mehr.
Sport und Schwimmen ist kein Problem.
Für jede Frau jeden Alters geeignet.

 

 So pflegen Sie Ihre Wimpernverlängerung richtig:

In den ersten zwei Tagen nach der Wimpernverlängerung sollte auf ausgiebige heiße Duschorgien verzichtet werden.

Der Kleber härtet optimal aus und wird ihnen mit langer Haltbarkeit danken. Vermeiden Sie mechanischen Druck an den Wimpern wie Reiben oder Ziehen.

Verwenden Sie keine ölhaltigen Produkte oder Mascara, welche nicht für Extensions geeignet sind.Ölhaltige Reinigungslotionen und klassischer Make-up-Entferner

 greifen ebenfalls den verwendeten Kleber an. Hier sollte dringendst auf einen Gel-Reiniger, welcher auf Wasserbasis aufgebaut ist, zurückgegriffen werden.

Vermeiden Sie, dass Feuchtigkeitscreme, Augencreme oder Make Up Entferner mit den Extensions in Berührung kommen. Jedes Kosmetikprodukt,

das organische Lösungsmittel, Harnstoff oder Glykol (so wie Propylenglykol) Reagenzien mit hoher Alkoholkonzentration enthält, kann die Klebeverbindung auflösen.

Und auch die Saunaoder Dampfbadgänge sollten nach einer Wimpernverlängerung wohl dosiert und überlegt sein. Denn unnötig große Hitze setzt auch hier dem Kleber zu

. Ein nasses und kaltes Tuch welches über die Augen gelegt wird, kann hier ein wenig Abhilfe schaffen.

 

Halten Sie die regelmäßigen Refilltermine ein.

 

 Ich freue mich auf Ihren Besuch

Mit besten Grüßen: 

 Svetlana Massini